.

Von Schnecken namens Fortschritt und bürokratischen Monstern...

Viel Kritik am Entwurf zum neuen Bundesteilhabegesetz beim 5. Trierer Inklusionsgespräch

wir müssen uns wehrenUnter dem Motto „Ziel verfehlt - Das neue Teilhättegesetz. Viel versprochen, bald gebrochen?" wurde - abermals vor vollem Haus - heftig über den Entwurf zum neuen Bundesteilhabegesetz aus dem Arbeits- und Sozialministerium diskutiert. Zu Diskussion und Bürgergespräch eingeladen hatten am 17. Mai der Club Aktiv und der Behindertenbeirat der Stadt Trier. Eingebunden war die Veranstaltung in die Aktivitäten zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (05. Mai). Auf dem Podium diskutierten Nancy Poser (Forum behinderter JuristenInnen), Paul Haubrich (Geschäftsführer Club Aktiv) und Gerd Dahm (Behindertenbeauftragter Stadt Trier) mit den Bundestagsabgeordneten Bernhard Kaster (CDU), Katarina Barley (SPD), Corinna Rüffer (Bündnis 90/Die Grünen) und Katrin Werner (Die Linke).


Zum Nachbericht des Club Aktiv...



  • PDF
  • Druckversion dieser Seite

Kontakt:

Club Aktiv e.V. /
Club Aktiv gGmbH

Öffentlichkeitsarbeit

 

Hauptgeschäftsstelle
Schützenstraße 20
54295 Trier
Tel.: 06 51/9 78 59-133
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@clubaktiv.de

Powered by Papoo 2012 201346 Besucher